Energiegenossenschaft Föhr

Wärmenetz Süderende Oldsum

Die Energiegenossenschaft Föhr hat ein Projekt-Telefon eingerichtet, um Fragen zum Wärmenetz-Projekt möglichst direkt beantworten zu können. Unter dieser Nummer können sich auch weitere Interessenten melden.

Rufen Sie gerne an unter der Mobilnummer 0174-40 11 733
Hier finden Sie weitere Informationen zum Wärmenetz Süderende Oldsum:

Noch Fragen?

Sie möchten sich genauer informieren? Hier finden Sie Antworten auf weitere Fragen und Kontaktmöglichkeiten.


Aktuell

    „Die Energieversorgung gehört in Bürgerhand“

    „Wir Insulaner“ berichtet über die Einweihung des Süderender und Oldsumer Nahwärmenetzes: Ausgabe 08/19 S. 2


    Insel-Bote: Energie nur noch von den Inseln

    Die Einweihung des Süderender und Oldsumer Nahwärmenetzes im Rahmen der Föhrer Energietage sowie die konkrete Entwicklung der energetischen Quartierskonzepte in vier Landgemeinden hatte der Amtsverwaltung Mut gemacht, konkret eine insulare Organisation voranzutreiben. „Wir müssen jetzt Pflöcke einschlagen“, so Heidi Braun, die mit dem Hinweis auf die Diskussion mit Föhrer Jugendlichen im Rahmen der Demonstration „Fridays vor Future“ deutlich machte, dass die Zeit des Nur-Redens vorbei sein müsse.

     

    „Die Versorgung der Inseln soll 2030 ohne CO2-Emmissionen durch die auf der oder den Inseln erzeugten Energie zu marktgerechten Kosten erfolgen.“

    Christian Stemmer, Amtsdirektor

     

    Quelle: https://www.shz.de/23668842 ©2019

    Insel-Bote (04.05.2019)


    Insel-Bote: Bericht über Einweihung des Wärmenetzes

    Insel-Bote (29.4.2019) S.7



Weitere Neuigkeiten finden Sie im Newsblog.