Energiegenossenschaft Föhr

Aus dem Newsletter BHKW-Info 04/2015

Aus dem Newsletter BHKW-Info 04/2015 mit Meldungen aus dem BHKW- und KWK-Bereich.

1. KWK-Förderung zukünftig nur noch für allgemeine Versorgung?
Nach Aussagen einiger Koalitionspolitiker könnte es bei der künftigen KWK-Förderung eine Differenzierung und einen Schwerpunkt in der allgemeinen Versorgung geben. Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.bhkw-infozentrum.de/statement/KWK-Foerderung-nur-noch-fuer-allgemeine-Versorgung.html. Der Bericht wurde von der http://www.emvg.de zur Verfügung gestellt.

2. BHKW des Monats Januar 2015
Mit einem eigenen BHKW beheizt die Reiling Kunststoff Recycling GmbH ihr Waschverfahren zum PET-Recycling und deckt den Großteil ihres Strombedarfs ab. Dieses Projekt wurde von der http://www.emvg.de zum BHKW des Monats Januar 2015 gekürt. Weitere Informationen erhalten Interessierte auf der Seite http://www.bhkw-infozentrum.de/bhkw_beispiele.html.

3. Technische Einbindung von BHKW-Anlagen Blockheizkraftwerke (BHKW) stellen eine effiziente Technik dar, um Versorgungsobjekte sowohl mit Wärme als auch mit elektrischem Strom zu versorgen. Bei der Einbindung in die Energieversorgung sind viele Aspekte besonders zu beachten, um einen sicheren und möglichst effizienten Betrieb zu gewährleisten. Daher wird seit einigen Jahren der Workshop „Technische Einbindung von BHKW-Anlagen in bestehende Anlagen“ angeboten. Dieser findet jeweils nach der BHKW-Jahreskonferenz statt. In diesem Jahr wird dies am 23. April 2015 in Dresden stattfinden (http://www.bhkw-konferenz.de/veranstaltung/technische_einbindung_von_bhkw-anlagen_in_bestehende_systeme.html).

This entry was posted in Energiewende, Gut zu wissen. Bookmark the permalink.