Energiegenossenschaft Föhr

Änderungen im Vorstand der Energiegenossenschaft

Zum 1. Oktober 2020 ist Ulrich Jostwerner aus persönlichen Gründen aus dem Vorstand ausgeschieden. Er hat die Anfangsjahre der Energiegenossenschaft zusammen mit den anderen Vorstandskollegen entscheidend geprägt. Gemeinsam haben sie sehr gute Kontakte zu Ämtern, der Landesregierung und anderen Genossenschaften aufgebaut. Die Insolvenz des Generalunternehmens Gottburg Energie- und Wärmetechnik GmbH während der Fertigstellung des Wärmenetzes Süderende Oldsum war eine Belastung, die einen hohen Arbeitseinsatz und persönliches Engagement erfordert hat.
Der Vorstand und Aufsichtsrat danken Ulrich Jostwerner für seinen Einsatz und die gute Zusammenarbeit. Als Freund und Mitglied der Energiegenossenschaft wird er immer Anprechpartner bleiben.
Aufsichtsrat und Vorstand haben beschlossen, den Vorstandssitz vorläufig nicht neu zu besetzen. Hilla Holzhauer und Jan-Hauke Riewerts werden den Vorstand weiterführen. Hilla Holzhauer ist seit der Gründung der Energiegenossenschaft Föhr zunächst im Aufsichtsrat und seit Mai 2019 im Vorstand der EG aktiv. Jan-Hauke Riewerts hat als Mitglied der Initiativgruppe die Gründung der EG mit vorbereitet und ist seit deren Gründung Mitglied des Vorstandes. Mit Hilla Holzhauer und Jan-Hauke Riewerts werden zwei erfahrene Mitglieder die Geschäfte der Energiegenossenschaft weiterführen.
Der Vorstand sucht zurzeit nach Wegen, um die Kunden und Mitglieder auch in Corona-Zeiten, in denen die Generalversammlung nicht wie gewohnt stattfinden konnte, über die Geschäftslage zu informieren.

Bleiben Sie gesund.
Vorstand und Aufsichtsrat der Energiegenossenschaft Föhr eG

This entry was posted in Energiegenossenschaft. Bookmark the permalink.